2016

‹Der Reiz des Nebensächlichen. Sieben Spaziergänge durch Basel›.

Park Books, Zürich. Autor, Herausgeber, in Zusammenarbeit mit

Silvia Buol.

Ein Projekt der nomadisierenden veranstalter.

2016

‹Mein Lieblingswerk im Kunstmuseum Basel. Persönlichkeiten verraten ihre Vorlieben›.

Christoph Merian Verlag, Basel. Autor, Herausgeber, in Zusammenarbeit mit Christian Fluri.

2015

Friedrich-Nietzsche-Brunnen in Basel. Idee und Organisation, in Zusammenarbeit mit David Marc Hoffmann. 

2015

‹Bilder der Nacht – Mein subjektives Museum›.

Publikation zu meinem 50. Geburtstag. Idee und Organisation. 

Ein Projekt der nomadisierenden veranstalter.

2014

‹Markus Raetz. Kopf›.

Von der Leihgabe zur Schenkung. 

Meriangärten der Christoph Merian Stiftung, Brüglingen.

Idee mit Martin Schwander.

Organisation.

2013

‹Meret Oppenheim. Eine Einführung›.

Christoph Merian Verlag, Basel.

Autor, Herausgeber, in Zusammenarbeit mit Christian Fluri.

Ein Projekt der nomadisierenden veranstalter.

2013

‹100 Jahre Meret Oppenheim – Das Geheimnis der Vegetation›.

Ausstellung mit 20 Künstlern im öffentlichen Raum von Basel. 

Idee, Organisation, in Zusammenarbeit mit Silvia Buol.

Ein Projekt der nomadisierenden veranstalter.

Link zur Website.

2013

‹Meret Oppenheim: Grenzgängerin zwischen Kunst und Design›.

Ausstellung mit Designentwürfen von Meret Oppenheim in der Bibliothek für Gestaltung, Basel. 

Idee, Organisation, in Zusammenarbeit mit Andrea Schweiger.

Ein Projekt der nomadisierenden veranstalter.

2013

‹Meret Oppenheim: Kunstprojekte an Schulen›. 

Ausstellung mit 400 Schülerarbeiten in der Maurerhalle der Schule für Gestaltung, Basel. 

Idee, Organisation, in Zusammenarbeit mit Silvia Buol.

Ein Projekt der nomadisierenden veranstalter.

2013

‹Gilbert Clavel›.

Publikation.

Autor und Herausgeber.

2011/2012

‹meubler la solitude›, Kunsthaus Baselland.
Ausstellung und Katalog.
Gastkurator und Autor.
Ein Projekt der nomadisierenden veranstalter.

2006–2011

Galerie Beyeler, Basel.
Texte.

2011

‹Hermann Baur. Sachlichkeit in Beton.
Die Allgemeine Gewerbeschule Basel›.
Niggli Verlag, Sulgen.
Herausgegeben vom Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt.
Projektleitung.

2011

‹tourm. ein festival. tanz. musik. literatur. licht. kunst›.
15., 17., 18., 19., 20., 24. und 25. Februar 2011.
Alchemieraum im Werkraum Warteck pp, Basel.
Projektleitung, in Zusammenarbeit mit Silvia Buol.
Ein Projekt der nomadisierenden veranstalter.

2010

‹freilager für neue musik, licht und tanz›.
2., 3. und 4. September 2010, Zollfreilager, Basel.
Projektleitung, in Zusammenarbeit mit Silvia Buol und Egidius Streiff.
Ein Projekt der nomadisierenden veranstalter.

2010

‹Ausdruckstanz in der Schweiz. Anregungen, Einflüsse
und Auswirkungen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts›.
Florian Noetzel Verlag, Wilhelmshaven.
Herausgegeben von Silvia Buol.
Autor, Projektleitung.

2010

‹Meret Oppenheim. Brunnengeschichten›.
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern.
Herausgeber, Autor, Projektleitung.

2009

‹Markthalle›

Performances: Klang, Bewegung und Licht in der Markthalle Basel.

Projektleitung.
Ein Projekt der nomadisierenden veranstalter.

2009

‹Pataphysik 1. Kulturpolitische Koinzidenzen in Basel um 1917›.
zwischen raum verlag, Basel.
Autor, Projektleitung.
Ein Projekt der nomadisierenden veranstalter.

2007/2008

‹Paul Schatz. Die Welt ist umstülpbar. Rhythmusforschung und Technik› und
‹Paul Schatz. Technik und Gestaltung. Gesammelte Aufsätze›.
Niggli Verlag, Sulgen.
Redaktion und Koordination.

2007

‹Rudolf Steiner in Kunst und Architektur›.
DuMont Verlag, Köln.
Herausgeber, Projektleitung.

2007

Launch of port de suisse, Basel.
Projektleitung.

2005

‹Helmut Federle, Zeichnungen 1975 bis 1997 aus Schweizer Museumsbesitz›.
Rudolf Steiner Archiv, Dornach. Ausstellung und Katalog.
Schwabe Verlag, Basel.
Autor, Projektleitung.

2004

‹seit der Himmel›. Monika Ruckstuhl im Kunsthaus Baselland.

Ausstellung und Katalog.

Revolver Verlag, Frankfurt.

Autor, Projektleitung.

2004

‹Push and go dog›.
Ausstellung und Katalog Matthias Aeberli.
Projektleitung.

2003

‹Basel tanzt anders›.
Publikation über das Basler Tanzschaffen.
Schwabe Verlag, Basel.
Projektleitung.

2003

Marcel Stüssi. Ausstellung im Kunsthaus Baselland.
Teil 1: Objekte und Frühwerke. Teil 2: Die 90er Jahre.
Co-Kuratorium.

2003

‹presse.culture.ch – ein Leitfaden durch den
Schweizer Mediendschungel am Beispiel der bildenden Kunst›.
Schwabe Verlag, Basel.
Zusammenarbeit mit Samuel Herzog. Herausgeber, Projektleitung.

2002

‹Ruth Bittmann›.
Schwabe Verlag, Basel.
Autor, Projektleitung.

2002

‹stadtlicht. Ein Farb-Licht-Projekt für Basel›.
Quart Verlag, Luzern.
Herausgeber, Projektleitung.

2001/2002

‹stadtlicht – Projekt zur Stadtbeleuchtung in Basel›.
Zusammenarbeit mit der Christoph Merian Stiftung,
co-Lab und Martin Bölsterli.
Projektleitung.

2001–2003

‹STANZA›.
Ausstellungsreihe mit Tanzfotografien. Tanzbüro Basel.
Projektleitung.

2001

‹Wer hat Katja Wulff tanzen gesehen?›.
Buchpräsentation und Performance im Kontext der
Herausgabe der Publikation ‹Katja Wulff› des Tanzbüro Basel.
Projektleitung.

1999–2001

Koordination Tanzbüro Basel.

1999

portes ouvertes III – Basels offene Ateliertage.
Projektleitung (Öffentlichkeitsarbeit/Mittelbeschaffung).

1998

portes ouvertes II – Basels offene Ateliertage.
Projektleitung (Öffentlichkeitsarbeit/Mittelbeschaffung).

1997

‹Stiften und Sammeln für die Öffentliche Kunstsammlung –
Emilie Linder und Jacob Burckhardt›.
Kunstmuseum Basel. Ausstellung und Katalog.
Assistenz.

1997

portes ouvertes I – Basels offene Ateliertage.
Projektleitung (Öffentlichkeitsarbeit/Mittelbeschaffung).

1995

Sand-Raum-Zeit-Performance.
Shed im Eisenwerk, Frauenfeld. Katalog.
Projektleitung.

1992–1994

Galerie Stampa, Basel.
Assistenz.

1992

‹Bibliophile Ausgabe II›.

Texte: Rose Ausländer (1901-1988),

Grafik: Marianne Eigenheer (*1945).

Projektleitung.

1990

Kunsthalle Basel.

Praktikum.

1989

‹Bibliophile Ausgabe I›.

Texte: Henriette Hardenberg (1894–1993),

Grafik: Kaspar Toggenburger (*1960).

Projektleitung.

1988

‹Jakob Probst›.

Kunsthalle Palazzo Liestal. Ausstellung und Katalog.

Kuratorische Mitarbeit.

1986-1988

Galerie Bettie Thommen, Basel.

Assistenz.